Aufgrund seiner isocionatischen Komponenten verringert Moringa Oleifera Entzündungen und wird als natürliche Behandlung von Arthritis und Rheumatismus verwendet.

Eine Entzündung ist die natürliche Reaktion auf eine Infektion des Körpers oder einer Verletzung. Eine Entzündung ist ein Schutzmechanismus, was jedoch ein großes gesundheitliches Problem wird, wenn die Entzündung über einen längeren Zeitraum hinweg fortgesetzt. Es wird angenommen, dass diese “anhaltende Entzündung” an vielen chronischen Erkrankungen wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) und Herzkrankheiten beteiligt ist. Es ist deshalb wichtig, Lebensmittel die Bestandteile mit entzündungshemmenden Wirkungen enthalten, zu konsumieren wie viele Gemüse, Früchte, Kräuter und Gewürze. Bekannte Produkte mit entzündungshemmender Wirkung sind beispielsweise Kurkuma und Granatäpfel. Ausserdem wird Moringa zur natürlichen Behandlung von Arthritis und Rheumatismus verwendet, während die getrockneten Samen der Pflanze als “antiallergenes” Mittel verwendet werden.

Weiterführende Literatur:
Es wurde gezeigt, dass Moringa dank seiner Isocionatischen Komponenten, entzündungshemmende Eigenschaften besitzt.
Entzündungen und Krebs.
Entzündungen bei Atherosklerose.
Bewertung von Moringa Oleifera-Wasserextrakt für antinozeptive und entzündungshemmende Wirkungen bei Tiermodellen.
Die entzündungshemmende Wirksamkeit von ethanolischem Extrakt aus Samen von Moringa Oleifera Lam bei experimentellen Immunentzündungen.
Mögliche entzündungshemmende Phenol Glycoside aus den Früchten der Heilpflanze Moringa Oleifera.