Für Menschen, die viel Reis essen: Moringa Oleifera schützt gegen Arsen-Toxizität

Reis kann einen besonders hohen Anteil an Arsen enthalten, wenn er in arsenbelastetem Wasser wächst. Dies ist in vielen Teilen der Welt ein Problem. Obwohl Arsen in Nahrung oder Wasser keine sofortige Vergiftungssymptome verursacht, führt es auf die Dauer auf jeden Fall zu gesundheitlichen Problemen. Studien beweisen, dass eine langfristige Arsen-Aussetzung das Risiko von Herzerkrankungen und Krebs erhöht. Moringa-Pulver hat in Studien einen Schutz gegen bestimmte Auswirkungen von Arsen-Toxizität gezeigt. In einer besonderen Studie wurden starke Beweise für die leberschützende und antioxidante Wirkung von Moringa Oleifera-Samenextrakt gegen oxidativen Stress, induziert durch Arsen, gefunden.

Weiterführende Literatur:
Hohe Konzentrationen von anorganischem Arsen in Reis an Orten, in denen arsenbelastetes Wasser für die Bewässerung und zum Kochen verwendet wird.
Schützende Wirkung von Moringa Oleifera Lam-Blättern auf Arsen-induzierte Mäuse.
Therapeutische Effekte von Moringa Oleifera auf Arsen-induzierte Ratten.